Mit Fabian Künzel (@fabian_kuenzel) in Norwegen

Norwegen ist bekannt für seine atemberaubende Natur. Ob Berge, Gletscher oder Küstenfjorde: in Norwegen erlebst Du alles. Fabian ist immer wieder dort und genießt dabei vor allem seine Trekkingtouren, da man so umso mehr mit der Natur verbunden ist. Warum er so gerne da ist und wie es für ihn war zum ersten Mal die Nordlichter zu sehen, erzählt er uns hier.

Gebirge in Norwegen fotografiert von Fabian Künzel

Was gefällt Dir an Norwegen am besten?

In Norwegen gefällt mir die vielfältige Landschaft. Die mit Fjorden durchzogene Küste grenzt teilweise direkt an das vergletscherte Hochgebirge. Ich habe selten eine so abwechslungsreiche Landschaft auf so einem kleinen Raum gesehen.

Was war Dein schönstes Erlebnis dort?

Da ich sehr häufig in Norwegen bin, gibt es davon einige. Ein besonderes Erlebnis waren die Nordlichter auf den Lofoten. Den Moment als ich zum ersten Mal den Himmel grün aufleuchten sah, werde ich nie vergessen.

Hast Du einen Lieblingsspot in Norwegen?

Eher eine Region als einen bestimmten Spot. Die Hardanger Region mit ihren Fjorden, Bergen, Wasserfällen und Gletschern hat es mir besonders angetan. Dort befindet sich auch die Trolltunga. Eine Felsnadel die 700m über einen See ragt. Wohl einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Norwegen. Etwas überlaufen aber definitiv immer ein Besuch wert.

Was gefällt Dir so gut an einer Trekkingtour?

Auf einer Trekkingtour ist man der Natur besonders ausgesetzt. Das Erlebnis ist nochmals etwas ganz anderes, als wenn man abends wieder in sein Hotelzimmer zurückkehrt. Man ist wirklich 24 Stunden draußen, egal bei welchem Wetter.

Sternenhimmel am Gebirge in Norwegen fotografiert von Fabian Künzel
Wanderer im Gebirge begegnen Schafen in Norwegen

Wie lange warst du auf der Tour unterwegs?

Ich war insgesamt 9 Tage unterwegs. Jeden Tag haben wir 15 – 20 Kilometer mit gut 20 Kilo Gepäck zurückgelegt. Am letzten Tag waren wir alle ziemlich fertig.

Was hast du durch diese Erfahrung gelernt?

Eine neue Erfahrung war jeden Tag im kalten Bergbach oder See sich zu waschen. Am Anfang hat es noch einiges an Überwindung gekostet, doch gegen Ende war es schon zur Routine geworden. Ansonsten habe ich von den Guides von @fernwindexpeditions noch einige Outdoor Tricks gelernt. Zum Beispiel, dass man nasse Klamotten nachts einfach mit in den Schlafsack nehmen kann. Durch die Körperwärme sind die Klamotten am nächsten Morgen wieder einigermaßen trocken.

Welche Jahreszeit empfiehlst Du für eine Reise nach Norwegen?

Ich bin sowohl im Winter als auch im Sommer gerne in Norwegen. Im Winter kann man die Nordlichter beobachten und im Sommer die langen Tage genießen. Eigentlich sollte man beides mal gemacht haben.

Was schätzt du am meisten an Trekking Touren?

Ich schätze Trekking Touren so sehr, da man wunderbar vom Alltag abschalten kann. Man hat keine Sorgen als von A nach B zu kommen und sich sein Essen zuzubereiten. Das Laufen an sich, kann eine meditative Wirkung haben und man hat den ganzen Tag Zeit seinen Gedanken nachzuhängen.

Fabian Kuenzel auf Wanderung über Hängebrücke in Norwegen
Sonnenuntergang im Gebirge mit Nebel in Norwegen

Was bedeutet Abenteuer für dich?

Abenteuer bedeutet für mich gewisse Sicherheiten hinter sich zu lassen und mit Unsicherheiten zu leben. Auf der Trekking Tour war da zum Beispiel die Unsicherheit des Schlafplatzes. Wir wussten nie ob wir einen geeigneten Schlafplatz vor Einbruch der Dunkelheit finden werden. Es gab auch keinen Wetterbericht und man wusste nie was einem am nächsten Tag erwarten würde.

Bucketlist für Norwegen

☐ Im Winter die Polarlichter auf den Lofoten beobachten (✈ 1)
☐ Die Aussicht auf der Trolltunga 700m über einem See genießen (✈ 2)
☐ Trollstigen Passstraße befahren (✈ 3)
☐ Sonnenuntergang über einem Fjord (bspw. Sognefjord) genießen (✈ 4)
☐ In einem kalten Bergsee (wie den Mjøsa) schwimmen (✈ 5)
☐ Mindestens eine Nacht draußen im Zelt schlafen
☐ Waffeln mit Rømme, Erdbeermarmelade und Brunost essen
☐ Einen Fjord mit dem Kayak erkunden

Karte von Norwegen mit Bucketlist
Norwegen-Drink mit BIRDS Dry gin

Hol Dir Norwegen in Dein Glas

Passend zu dieser Travel Story haben wir einen super leckeren Norwegen Drink kreiert. Schau Dir das Rezept doch gleich mal an!

► Zum Rezept

Der Gin für Abenteurer

Nach ihrer Weltreise entschlossen sich die Freunde Lupo und Basti einen eigenen Dry Gin zu kreieren, die von der ganzen Welt inspiriert ist. Das Konzept: Die besten Zutaten aus fünf Kontinenten, vereint in einem handwerklich hergestellten Dry Gin – handmade in Germany.

► Mehr erfahren
BIRDS Dry Gin

JETZT ONLINE BESTELLEN

Komm an Bord und spare 10%
bei deinem ersten Einkauf 

Rezepte ✓ Rabatte ✓ Travel Stories ✓


Mit der Anmeldung zum Newsletter bestätigst Du Deine Volljährigkeit und unsere Datenschutzbestimmungen. Natürlich kannst Dich jederzeit wieder abmelden!

Mehr erfahren

Travel Stories

Mit Lupo & Basti auf Bali

Mit Lupo & Basti auf Bali

Jetzt an einem traumhaften Strand auf Bali liegen - das wäre schön. Wir, Lupo und Basti, waren vor zwei Jahren dort und haben den entspannten Lifestyle mt stundenlangem Surfen und...

Mit Sebastian Canaves & Line Dubois (offthepath) in Südafrika

Mit Sebastian Canaves & Line Dubois (offthepath) in Südafrika

Südafrika zieht immer mehr Leute an. Klar, bei den endlosen weissen Stränden und der beeindruckenden Tierwelt. Sebastian Canaves und Line Dubois geben Einblicke in die atemberaubende Natur und die Abenteuer,...

Mit Maximilian Gierl (@maximiliangierl) in Nepal

Mit Maximilian Gierl (@maximiliangierl) in Nepal

Nepal, auch bekannt als das "Dach der Welt", begeistert mit atemberaubender Natur und spannender Geschichte. Der Fotograf Maximilian Gierl berichtet uns von seiner Reise in das Land des höchsten Berges...

Travel Drinks

Südafrika

Südafrika

Mit unserem Südafrika Drink verlängerst du Deinen Sommer. Es ist ein super sanfter, frischer und blumiger Apero passend zu Südafrikas atemberaubenden Sonnenuntergängen. Damit schwelgst du mit Sicherheit noch in den...

Montenegro

Montenegro

In Montenegro wird viel Wein angebaut und daher auch traditionell Traubendestillat getrunken. Aus diesem Grund verwenden wir in unserem Montenegro Drink auch unseren BIRDS Botanical Spirit. Der Wacholder ergibt mit dem...

Schottland

Schottland

Du möchtest auf den typischen schottischen Geschmack kommen? Mit unserem Drink vereinen wir Gin und schwarzen Tee, sodass Du Dich direkt in ein schottisches Cottage versetzt fühlst. Perfekt, um Deinen...