Mit Manuela Palmberger (@manuela_palmberger) an der Westküste der USA

Ein Roadtrip durch die USA - das steht bestimmt auch auf Deiner Bucketliste. Mit einem Mietauto und guter Musik auf den Ohren stundenlang durch schöne und abwechslungsreiche Landschaften fahren. Was gibt es besseres! Die Fotografin Manuela Palmberger nimmt uns mit auf Ihren Roadtrip und Ihre Abenteuer.

Manuela Palmberger auf einem Roadtrip im Valley of Fire State Park in Nevada für BIRDS Dry Gin

Wie lange warst du insgesamt in den USA?

Das waren nur ca. 10 Tage über Sylvester 2019/20. Nicht viel Zeit für eine so lange Anreise, aber auch in 10 Tagen kann man viel sehen und erleben. Mir hat die Idee gefallen im Winter in diese Region zu Reisen, wenn nicht so viel los ist. Außerdem waren die Preise für die Flüge zu der Zeit sehr günstig.

In welchen Bundesstaaten warst Du während Deiner Reise und wie bist Du gereist?

Von Las Vegas aus ging es erst durch Nevada, dann weiter nach Utah, Arizona, New Mexico und Kalifornien. Ich glaube insgesamt waren das über 3500 km zu fahren. Unterwegs war ich mit einem Mietwagen, das ist für mich immer die unkomplizierteste Art zu Reisen.

Wo hat es Dir am Besten gefallen und warum?

Ich glaube am schönsten war es am Schluss in Kalifornien. Dort war es etwas wärmer und angenehmer vom Wetter als am Anfang der Reise. Das Death Valley kann ich im Winter sehr empfehlen. Die Temperaturen sind super angenehm, man kann Wanderungen unternehmen für die es im Sommer viel zu heiß ist und es sind kaum Touristen unterwegs.

Was ist das lustigste was Dir passiert ist?

Eine Autopanne irgendwo im nirgendwo. Die Batterie vom Mietwagen war leer und er ist nicht mehr angesprungen. Zum Glück waren Leute in der Nähe die einen Mechaniker aus dem nächsten Dorf geschickt haben, der dann Starthilfe geben konnte und super nett war.

Manuela Palmberger auf Sanddünen im Death Valley National Park in Kalifornien in den USA für BIRDS Dry Gin
Manuela Palmberger sitzend am Horseshoe Bend in Arizona für BIRDS Dry Gin

Wie hast Du Deine Reise im vor hinein geplant?

Zur Vorbereitung lese ich gerne Reiseberichte und Blogbeiträge über die Region in die ich möchte und recherchiere natürlich auch im Internet was ich alles sehen will. So plane ich eine ungefähre Route, die ich unterwegs aber auch gerne mal ändere oder umplane. Hotels buche ich meistens spontan erst einen Tag im voraus um flexibel zu sein, oder ich schlafe auch mal im Auto.

Würdest Du im Nachhinein etwas an Deiner Reise anders machen?

Ich glaube ich würde die Reise von der Jahreszeit etwas nach vorne verlegen, eher in den November. Dann hat man immer noch seine Ruhe weil kaum etwas los ist, aber es ist nicht ganz so kalt.

Was sind Deine Geheimtipps?

Schaut euch im Monument Valley nicht nur die klassischen Aussichtspunkte an. Es gibt hier vom Visitor Center aus einen Scenic Drive durch das Hinterland (Schotterpiste), den man mit dem eigenen Auto fahren darf. Dort sieht man unterwegs noch viel mehr von der beeindruckenden Felslandschaft. Man kann immer mal wieder anhalten, Bilder machen und auch kleine Wanderungen unternehmen.

Hast Du einen Lieblingsspot?

Ja das waren die Alabama Hills in Kalifornien. Die Kulisse dort ist so beeindruckend mit der kargen Felslandschaft und den Rocky Mountains im Hintergrund. Ich war dort zum Sonnenaufgang und werde den Augenblick wohl nie vergessen, als die schneeweißen Berge vom ersten Sonnenlicht angestrahlt wurden. Früher war die Gegend sogar eine sehr beliebte Kulisse für Westernfilme.

Aussicht auf die Alabama Hills in Kalifornien aus dem Auto fotografiert für BIRDS Dry Gin von Manuela Palmberger
Manuela Palmberger auf der Straße im Monument Valley in Utah für BIRDS Dry Gin

Gibt es etwas, das man auf so einer Reise nicht vergessen sollte?

In den USA definitiv eine Kreditkarte, damit kann man hier wirklich überall bezahlen. Und bei mir ist die Kameraausrüstung natürlich immer mit dabei. Ansonsten kann man vor Ort alles zu normalen Preisen kaufen, sollte man wirklich mal was vergessen haben. Bei einem Roadtrip ist es auch nicht verkehrt eine gute Playlist für die längeren Fahrten zu haben.

Was bedeutet Abenteuer für Dich?

Freiheit und Spontanität. Keine feste Route zu haben sondern jeden Tag neu entscheiden zu können wohin es geht. Viel draußen zu sein, bei jedem Wetter. Neue Dinge zu sehen und zu erleben, egal ob fern der Heimat oder ganz nah.

Bucketlist für Die Westküste der USA

☐ Der Antelope Canyon (Map ✈ 1)
☐ Die Alabama Hills bei Lone Pine in Kalifornien (Map ✈ 2)
☐ Die Sanddünen im Death Valley (Map ✈ 3)
☐ Einen Spaziergang über den Strip in Las Vegas bei Nacht (Map ✈ 4)
☐ Das Valley of Fire in der Nähe von Las Vegas (Map ✈ 5)
☐ Der Grand Canyon (Map ✈ 6)
☐ Der Horseshoe Bend bei Page in Arizona (Map ✈ 7)
☐ Das Monument Valley in Utah (Map ✈ 8)

Karte mit Bucketlist für die USA Westküste von BIRDS Dry Gin
BIRDS Dry Gin mit Botanicals

Der Gin für Abenteurer

Nach ihrer Weltreise entschlossen sich die Freunde Lupo und Basti einen eigenen Dry Gin zu kreieren, die von der ganzen Welt inspiriert ist. Das Konzept: Die besten Zutaten aus fünf Kontinenten, vereint in einem handwerklich hergestellten Dry Gin – handmade in Germany.

► Mehr erfahren

JETZT ONLINE BESTELLEN

BIRDS Dry Gin mit den Botanicals mediterraner Basilikum, Zitrone und Ingwer
BIRDS Dry Gin mit den Botanicals mediterraner Basilikum, Zitrone und Ingwer
BIRDS Dry Gin mit den Botanicals mediterraner Basilikum, Zitrone und Ingwer dekoriert auf Löffeln
Schwarze Gin Flasche und weiße Emaille Tasse auf einem Boot
Der BIRDS Dry Gin ist perfekt mit Tonic und Basilikum für einen BIRDS Basil Tonic
Mit Lupo und Basti von BIRDS Dry Gin einen Baum zusammen mit Eden Reforestation Projects pflanzen
Der BIRDS Dry Gin ist auf 700 handummerierte Flaschen je Charge limitiert
BIRDS Dry Gin mit BIRDS Vintage Emaille Tasse vor einem Lagerfeuer
Der BIRDS Dry Gin hat ein Etikett im Flugticket-Style
Lupo und Basti sind die Gründer des jungen Gin Start-Ups BIRDS Dry Gin aus Deutschland
Der BIRDS Dry Gin ist mit einem edlen Glasverschluss mit Flugzeugsymbol verschlossen
Lupo und Basti wurden auf ihrer Weltreise für die Botanicals des BIRDS Dry Gins inspiriert. Sitzend vor Bananen
Den BIRDS Dry Gin gibt es auch im praktischen Gin & Tonic Set

BIRDS Dry Gin

€39,95
BIRDS Vintage Emaille Tasse. Mix dir deinen Drink mit Ingwer, Orange und Rosmarin.
BIRDS Vintage Emaille Tasse. Mix dir deinen Drink mit Ingwer, Orange und Rosmarin.
Der BIRDS Dry Gin mit BIRDS Vintage Emaille Tasse vor einem Lagerfeuer
Die BIRDS Vintage Emaille Tasse ist perfekt für einen Gin & Tonic mit Basilikum
Die BIRDS Vintage Emaille Tasse ist zusammen mit dem BIRDS Dry Gin der perfekte Begleiter für jedes Abenteuer
BIRDS Vintage Emaille Tasse mit BIRDS Dry Gin auf einem Boot
Lupo und Basti sind die Gründer des jungen Gin Start-Ups BIRDS Dry Gin aus Deutschland
BIRDS Vintage Emaille Tasse mit BIRDS Dry Gin und Fever-tree Mediterranean Tonic im praktischen Bundle

BIRDS Vintage Emaille Tasse

€17,95
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Mit Lupo und Basti von BIRDS Dry Gin einen Baum zusammen mit Eden Reforestation Projects pflanzen
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Lupo und Basti sind die Gründer des jungen Gin Start-Ups BIRDS Dry Gin aus Deutschland
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Der BIRDS Dry Gin ist mit einem edlen Glasverschluss mit Flugzeugsymbol verschlossen
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin

Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin

€49,95
BIRDS Black Emaille Tasse
BIRDS Black Emaille Tasse
BIRDS Black Emaille Tasse
schwarze Emaille Tasse dekoriert mit Eiswürfel und Basilikum
BIRDS Black Emaille Tasse
Gin Flasche mit Emaille Tasse, Tonic Water und Basilikum und Zitronen Deko
BIRDS Black Emaille Tasse

BIRDS Black Emaille Tasse

€17,95

Komm an Bord und spare 10%
bei deinem ersten Einkauf 

Rezepte ✓ Rabatte ✓ Travel Stories ✓


Mit der Anmeldung zum Newsletter bestätigst Du Deine Volljährigkeit und unsere Datenschutzbestimmungen. Natürlich kannst Dich jederzeit wieder abmelden!

MEHR ERFAHREN

Travel Stories

Mit Danilo Krauspe (@danilo.krauspe) in Korfu

Korfu ist eine griechische Insel im Ionischen Meer. Durch die vielen Berge, die zahlreichen Küsten und die Kulturellen Erben der vorherigen Herrschaften ist es der perfekte Urlaubsort, um zu entspannen und um trotzdem sehr viel zu entdecken. Der Fotograf Danilo Krauspe nimmt dich mit auf seine Abenteuer.

Mit Yul Schmettkordt (@yulllius) in Kenia

Begleite Fotograf Yul Schmettkordt auf seine kontrastreiche Reise von unberührter Idylle bis hin zum täglichen Überlebenskampf kenianischer Stämme. Die Hilfsorganisation "World Vision" hat es sich zur Aufgabe gemacht diesen Menschen zu helfen. YUL war vor Ort, um die Projekte der Hilfsorganisation zu dokumentieren. 

Mit Lukas Taday (@lukas.photography) im Pfälzer Wald

Ein Abenteuer muss nicht immer bedeuten, dass man stundenlang mit dem Flugzeug in die Ferne fliegt. Die größten Abenteuer findet man tatsächlich auch direkt vor der Haustüre. Der Fotograf Lukas Taday berichtet von seinen Erlebnissen im Pfälzer Wald.

Travel Drinks

Kenia

Ein richtig leckerer Drink in nur 2 min zubereitet? Für unseren Kenia Drink musst Du kein Barprofi sein! Hier kommt einfach alles in den Mixer und danach ab ins Glas. Mega easy, mega schnell & auch noch mega lecker! Probiere es doch mal aus 😍 

BIRDS Dry Glühgin

Dauerstress beim Geschenkeshopping, Quartalsstress bei der Arbeit, Planungsstress zu Hause - STOPP! Das sollte in der Vorweihnachtszeit nicht alles sein. Gönn' Dir zwischendurch mal eine gemütliche Pause und dazu am Besten noch unseren Glühgin für besonders wohlige Momente. Mit diesem Rezept stehen alle Zeichen auf Genuss - denn das ist zur Weihnachtszeit ein Muss!

Schweiz

Komm mit auf eine kulinarische Reise in die Schweiz. Von traumhaften Berglandschaften träumen und dabei einen leckeren Drink genießen. Was gibt es besseres? Die Kombination aus Gin, Schokolade und Kaffee musst du einfach probieren.